Guter Gastgeber – Guter Arbeitgeber

Seit September 2014 ist der DEHOGA MV, zusammen mit seinem Sozialpartner NGG, dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales und dem Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales MV, Teil des Projektes „Guter Gastgeber – Guter Arbeitgeber".

Die Gewinnung und Bindung von Fachkräften sowie die Erhaltung der Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellt die Branche vor große Herausforderungen. Der DEHOGA MV reagiert durch das Projekt im Rahmen der Initiative „Neue Qualität der Arbeit“ darauf.

Durch das Projekt sollen Konzepte und Lösungen entwickelt werden, die die Arbeitsbedingungen weiter verbessern und Attraktivität der Branche steigern. Die gewonnen Erfahrungen und Erkenntnisse werden pilothaft getestet und bei Eignung bundesweit ausgerollt. Mehr Information unter ...

Offizielle Übergabe des Zuwendungsbescheides durch Ministerin Birgit Hesse

Handlungsfelder

  • Längere Beschäftigungszeiten
  • Zufriedene Mitarbeiter und Gäste
  • Motivierte Auszubildende
  • Besseres Image

Möglichkeiten der Kooperation:

  • Teilnahme an Befragung
    Befragung der Unternehmer und Mitarbeiter zu Problemlagen und Verbesserungsmöglichkeiten im Betrieb und in der Branche. Alle Teilnehmer erhalten die Ergebnisse der Befragung in aggregierter und anonymisierter Form.
  • Mitmachworkshops
    Beteiligung an Mitmachworkshops zur Entwicklung konkreter Maßnahmen, Handlungskonzepte und Umsetzungsschritten auf Basis der Vereinbarungen der Sozialpartner.
  • Pilotbetriebe
    Alle Pilotbetriebe erhalten kostenfreie Beratung und Begleitung eines betrieblichen Verbesserungsprojektes und werden als Gute-Praxis-Beispiel in der Öffentlichkeit bekannt gemacht.