DEHOGA-News

Bundesimmissionsschutzgesetz

Bundesimmissionsschutzgesetz

Der Bundesrat hat sich jüngst für eine Änderung der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung ausgesprochen. Unter anderem soll eine bisher geltende Ausnahmeregelung für Holzkohlegrillanlagen und Holzkohle-Backöfen in Restaurants gestrichen werden. Betreiber solcher Grillanlagen mussten bis dato keine besonderen Anforderungen hinsichtlich der Ableitung der Abgase beachten. Eine bestimmte Schornsteinhöhe war nicht vorgeschrieben.

Weiterlesen …

Auf der sauberen Seite

Auf der sauberen Seite

Das schmeckt vielen Betrieben gar nicht: Die seit August 2017 geltende novellierte Gewerbeabfallverordnung (GewerbeabfallVO) macht nun endlich ernst mit der Getrennthaltung und dem Recycling hausmüllähnlicher Gewerbeabfälle. Was aber bedeutet das für die Hotel- und Gastronomiebranche?

Die wichtigsten Fragen zum Thema beantwortet Alexander Steingraeber, als Regionalleiter und Geschäftsführer des Recyclingspezialisten ALBA Group zuständig für das Entsorgungsgeschäft in Mecklenburg-Vorpommern

Weiterlesen …

„Lebensmittel-, Betriebs- und Personalhygiene bleiben Dauerthema“

„Lebensmittel-, Betriebs- und Personalhygiene bleiben Dauerthema“

Eine einwandfreie Lebensmittel-, Betriebs- und Personalhygiene sind heutzutage wichtiger denn je. Das leidige Thema „Hygieneampel“ ist noch nicht vom Tisch, da kommt schon wieder eine Aktion von selbsternannten „Verbraucherschützern“ in Gestalt der Internetplattform „Topf Secret“ daher. Grund genug für den LOKALanzeiger (LAZ), einen Experten zum Thema „Hygiene“ zu befragen, den DEHOGA MV-Hygieneberater Dr. Bernd Krugiolka.

Weiterlesen …

Regional, saisonal, bio

Regional, saisonal, bio

Mecklenburg-Vorpommern gab sich auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2019 zum 20. Mal die Ehre und präsentierte sich in eigener Länderhalle 5.2 b. Der Nordosten der Bundesrepublik stellte sich auf 1.800 Quadratmetern mit 40 Verkaufs- und Präsentationsständen und rund 70 Ausstellerinnen und Ausstellern dar.

Weiterlesen …