Regionale Jugendmeisterschaften

Bei den Regionalen Jugendmeisterschaften in den Kammerbezirken Neubrandenburg, Schwerin und Rostock werden die begehrten „Fahrkarten“ zur Landesjugendmeisterschaft gelöst!

Im Frühjahr eines jeden Jahres finden die Regionalen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen Küche, Restaurant- und Hotelfach in den drei Kammerbezirken der Industrie- und Handelskammern statt. Diesem regionalen Berufswettbewerb, traditionell gemeinschaftlich organisiert von den Kammern und den DEHOGA Regionalverbänden, stellen sich viele motivierte, engagierte und leitungsbereite jungen Auszubildende aller Lehrjahre. Die Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmer kochen, mixen und servieren, um die besten ihres Faches zu ermitteln. Je sechs auszubildende Köche, Restaurant- sowie Hotelfachleute treten dabei an und liefern sich faire und spannende Wettkämpfe. Die Regionalen Jugendmeisterschaften stellen dabei in ihrer Form einen wichtigen Höhepunkt in der regionalen Nachwuchsförderung der angehenden Fachkräfte dar.

Die Regionalen Jugendmeisterschaften 2017

Bezirk der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg
Die Sieger bei den 25. Regionalen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen im Kammerbezirk Neubrandenburg: Jana Birkemeyer, Lorenz Maash und Anne Starke (v. l.).

28. Februar 2017

  • Iberotel Fleesensee in Göhren-Lebbin

Herzlichen Glückwunsch! Die Sieger und Platzierten stehen fest.

Restaurantfach:

  1. Anne Starke, Hotel Forsthaus Damerow in Koserow
  2. Claudia Sprenkelmann, Strandhotel Seerose in Kölpinsee
  3. Jenny Bruhn, Hotel am Ring GmbH in Neubrandenburg

Hotelfach:

  1. Jana Birkemeyer, ROBINSON CLUB Fleesensee in Göhren-Lebbin
  2. Shanice Armbruster, ROBINSON CLUB Fleesensee in Göhren-Lebbin
  3. Moritz Thamm, Steigenberger Grandhotel and Spa Heringsdorf

Küche:

  1. Lorenz Maash, Hotel Bornmühle in Groß Nemerow
  2. Elen Ricarda Gaul, Hotel Restaurant Seeklause in Trassenheide
  3. Justin-Jonathan Adelsberger, Upstalsboom Hotel Ostseestrand in Heringsdorf
Bezirk der IHK zu Schwerin
Die Sieger bei den 25. Regionalen Jugendmeisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen im Kammerbezirk Neubrandenburg: Stefan Brendemühl, Ivan Pavlovic und Lucien Pachan (v. l.). © Michael H. Max Ragwitz

27. Februar 2017

  • Hotel ARTE Schwerin

Herzlichen Glückwunsch! Die Sieger und Platzierten stehen fest.

Restaurantfach:

  1. Lucien Pachan, Jagdschloss Friedrichsmoor
  2. Diana Grünberg, Alter Schwede GbR in Wismar
  3. Stefan Breiwisch, Hotel Wyndham Garden Wismar in Gägelow

Hotelfach:

  1. Stefan Brendemühl, Seehotel Großherzog von Mecklenburg in Boltenhagen
  2. Anna Brusentsova, Baltic Resort Boltenhagen GmbH & Co. KG in Tarnewitz
  3. Celina Wolf, HSZ Hotel Speicher am Ziegelsee GmbH in Schwerin

Küche:

  1. Ivan Pavlovic, VILA VITA HOTEL und TOURISTIK GmbH in Ganzlin
  2. Johannes Volckmann, Schloss Basthorst Servaas Schlosshotel GmbH
  3. Frederick Schneble, Ostseedorf Boltenhagen Ferienparkgesellschaft GmbH & Co. KG in Tarnewitz
Bezirk der IHK zu Rostock

6. März 2017

  • Berufliche Schule der Hansestadt Rostock, Dienstleistung und Gewerbe

 

Folgende Auszubildenden haben sich für die Landesjugendmeisterschaften qualifiziert:

 

Restaurantfach:

Jennifer Gräff, Ringhotel Warnemünder Hof GmbH & Co. KG in Warnemünde

Maxi Weiß, GGB Gutshotel Groß Breesen GmbH

Felix Hammermeister, Hotel Hübner GmbH in Warnemünde

 

Hotelfach:

Sarah Schäfer, Radisson Blu Hotel Rostock, Fh Rostocker Hotelbetriebs GmbH

Carla Schürmann, Grand Resort Heiligendamm GmbH & Co. KG

Yannick Hilmer, Steigenberger Hotel Sonne in Rostock

 

Küche:

Maxi Olivia Mauderer, Kurhaus Warnemünde Betriebs GmbH

Lukas Dirks, Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn

Marco Peters, Steigenberger Hotel Sonne in Rostock