DEHOGA-News

MV lockert doch erst später!

Es war zu befürchten, die Vorzeichen deuteten es an: Die Corona-Regeln in Mecklenburg-Vorpommern sollen bis zum 2. April verlängert werden. In diesem Sinne informierten die Mitglieder der Landesregierung um Wirtschaftsminister Meyer heute die Teilnehmer der Sitzung der Taskforce Tourismus und Wirtschaft. "Es ist absolut frustrierend für uns. Deutlich habe ich die Maßnahmen kritisiert. Erneut werden Planungen ad absurdum geführt und MV beschreitet einen Sonderweg, der zu Nachteilen im Wettbewerb führen wird", so DEHOGA MV-Präsident Lars Schwarz am Rande der Sitzung. 

Weiterlesen …